Tanzhaus Lüneburg Gruppen Gruppen Termine Termine Kontakt Kontakt Wir über uns Wir über uns Anfahrt Anfahrt
Unsere Hausband: JACK sind: Jörg Axel Carola Kirsten
Stromlosplus sind:  	Birgit  Olaf  Anselm Ralf Chrisopher Angela 				        Anna        http://www.stromlosplus.de/
Weitere Gruppen die bei uns im Tanzhaus spielen werden wir hier demnächst vorstellen!
zum vergrößern aufs Bild klicken
Home Home
JACK aus Lüneburg: Wir freuen uns wenn die Tänzer beim Tanzen ebenso viel Spaß haben wie wir beim Musizieren. Schwerpunktmäßig spielen wir die Stücke und Instrumente die uns gefallen, von 2/4 bis 18/8, von An Dro bis Veselaya Kadril, von Armenien bis Bretagne. Zu unserer Band gehören neben uns: Akkordeon, Balaphon, Banjo, Cajon, Djembe, Dudelsack, Gitarre, Querflöte, Saxophon
Wir sind STROMLOSPLUS! Uns gibt es seit Mai 2006. Wir spielen damit ihr tanzen könnt! Folk steht auf unserem Banner, aber es darf und soll bei uns lebendig zugehen. So fließen auch klassische und jazzige Elemente in unsere Musik ein. Jede/r von uns bereichert die Gruppe mit seinem eigenen Stil und eigenen Ideen. Immer steht aber der Tanz im Vordergrund. Damit die Tänzer  problemlos ihre Runden drehen können steht uns ein/e Tanzmeister/in bei.
Folkstrott   Folkmusik aus Bremen Folkstrott bietet seit 1991 internationalen, tanzbaren Folk, ein abwechslungsreiches Repertoire unter anderem aus England, Irland, Frankreich, Schweden und dem Balkan. Neben der Musik bringt Folkstrott auf Wunsch ihre Gäste mit einfachen und lustigen Tänzen miteinander in Schwung! Natürlich mit fachkundiger Anleitung. Kontakt:  kontakt@folkstrott.de
Michael Gomez Gitarre, Geige, Banjo Marianne Harant Tanzanleitung Katja Schenkel Geige Heike Tetzlaf Klarinette Inge von Usslar Akkordeon, Dudelsack
tubs.it   
aus Braunschweig
Kontakt:
  www.tubs.it
 Leineweber aus Hannover  Kontakt:   www.hannover.tanzhaus.org
Bilander aus Hamburg /Umland Kontakt:   http://www.bilander.de/ oder : http://www.facebook.com/bilanderfolk
Die Gruppe Bilander kommt aus Norddeutschland und macht vielseitige und virtuose Bordun-Folk-Tanz-Musik. Hierbei spielt die vierköpfige Band größtenteils Eigenkompositionen, die mehrstimmig arrangiert auf Klangvielfalt und Dynamik setzen. Das Klangbild von Quintone (fünfseitige Geige), Drehleier und Bouzouki erreicht durch zusätzliche Instrumente wie Schlüsselfiedel (Nyckelharpa), Trompete, Diatonisches Akkordeon, zentralfranzösische Sackpfeifen und Flöten eine musikalische Tiefe, die sich von „stimmungsvoll“ bis „sehr lebhaft“ erstreckt. Die vier Musiker sind aus ihrer Arbeit in den Folkgruppen Fievklang, Schmelztiegel, Brumborium und Frölich Geschray bekannt: Sulamith Bowinkelmann , Marcus Weseloh,  Reinhard Spielvogel und Thorsten Stoye